Skip to main content

Rasieren ohne Irritationen zu bekommen

Rasieren ohne Irritationen muss endlich kein Traum mehr bleiben. Ich kenn das selber aus eigener Erfahrung. Gerade beim Rasieren habe ich gern schnell schnell gemacht. Leider muss ich Ihnen sagen, das ist der falsche Ansatz.

Endlich Rasieren ohne Irritationen

Kann man Pickel beim Rasieren vermeiden? Ja!

Natural7 After Shave Balsam Woman - Die beste Methode Rasieren ohne IrritationenZuerst einmal zu unserem Problem. Mir ging es Jahrelang so, dass ich vieles ausprobiert habe. Jedoch kamen die Pickel nach dem rasieren einfach immer wieder. Ganz besonders im Intimbereich fand ich das so gar nicht gut. Da hat man gerade alles schön blitz blank und dann kommen die Rasierpickel.

Was ist das wichtigste, um Rasieren ohne Irritationen zu erreichen?

Hier spielen die Rasierklingen die wichtigste Rolle. Verwenden Sie immer nur scharfe Klingen. Stumpfe Klingen reissen die Härchen eher raus. Sie schneiden nicht.

Ein weiterer und ebenso wichtiger Punkt ist. Drücken Sie die Rasierklingen nicht auf Ihre Haut. Lassen Sie diese vielmehr über Ihre Haut gleiten. Besser ist es mehrmals über die gleichen Stellen zu fahren. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Darüberhinaus sollten Sie die Klingen immer nur in Haarwuchsrichtung über Ihre Haut gleten lassen. So vermindern Sie die Irritationen beim Rasieren am effektivsten.

Die Rasierklingenpflege ist ebenso wichtig.

Wir wissen nun auf die Rasierklingen kommt es an. Um Rasieren ohne Irritationen zu erreichen. Die Klingen müssen immer scharf sein. Verwenden Sie somit keine billigen Einwegrasierer. Damit erreichen Sie kein schönes Ergebnis.

Damit die teuren Klingen länger scharf bleiben. Sollten wir diese auch entsprechend behandeln. Lassen Sie diese nie nass stehen. Um die Klingen zu trocknen, schieben Sie diese nach der Rasur einfach über einen Jeansstoff. Dieser eignet sich am besten. Sie können dafür einfach ein Stück aus einer alten Jeans verwenden. Die lässt sich auch noch etwas aufhübschen. Damit es im Bad auch ansehnlich aussieht.

Um die Klingen zu trocknen schieben Sie die Klingen über den Jeansstoff. Nicht ziehen. Immer entgegengesetzt, also nicht in Rasierrichtung über den Stoff schieben. Das reinigt die Klingen nicht nur, sondern trocknet diese auch. Und das tolle ist, es schärft die Klingen auch gleich wieder. So bleiben Ihre Rasierklingen immer auch wesentlich länger scharf. Und Sie können diese länger verwenden. Wir möchten ja gern Rasieren ohne Irritationen erreichen. Und beispielsweise die lästigen und unschönen Rasierpickel loswerden.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *